Realistische Erwartungen für deine nächste Influencer-Marketing-Kampagne


In der heutigen digitalen Welt kann ein Hashtag, ein Kommentar, ein Like und ein Share deine Marke über Nacht zu einem Erfolg machen. Influencer Marketing ist eine neue revolutionäre Technik für Social Media Marketing und Werbung mit digitalen Medien. Heute experimentieren viele Marken mit dieser neuen Marketingtechnik und versuchen, ihren Kundenstamm und ihre Umsätze zu steigern. Um dir dabei zu helfen, eine praktische und effiziente Influencer-Marketing-Kampagne zu entwerfen, um deinen ROI zu optimieren, stellt dir linkr einige realistische Marketing-Erwartungen vor, die du im Auge behalten solltest:


Qualitative Erwartungen

Stelle dir Influencer Marketing als die digitale, verstärkte Version von Mundpropaganda vor. Es geht darum, dass einige Influencer, denen viele Menschen folgen, deine Produkte und deine Marke bewerben. Influencer Marketing führt vielleicht nicht sofort zu höheren Umsätzen, aber es beeinflusst langfristig die Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit deiner Marke.

Wenn Menschen sehen, dass ein Influencer die Produkte deiner Marke verwenden oder deine Marke schätzen, prägt sich das in den Köpfen der Menschen ein. Sie kaufen deine Produkte vielleicht nicht sofort, aber wann immer sie diesen Artikel kaufen möchten, würden sie deine Marke gegenüber einem billigeren Ersatz oder einer gleichwertigen Version vorziehen.

Der qualitative Einfluss von Influencer Marketing kann enorm sein und sein ROI mit Dingen wie langfristiger Umsatzsteigerung und Kundenfeedback-Umfragen (z. B. "Warum haben Sie bei uns gekauft?") gemessen werden.

Bei der Konzeption einer Influencer-Marketing-Kampagne ist es wichtig, mit dem kollaborierenden Content-Ersteller über die Werte und Qualitäten zu kommunizieren und zu diskutieren, die du durch die Kampagne mit deiner Marke assoziieren möchtest.

Durch die Kampagne musst du dem Betrachter dein Alleinstellungsmerkmal vermitteln - ob es sich um erschwingliche Preise, eine große Auswahl an Optionen, nachhaltige Materialien oder die Beschäftigung traditioneller Künstler handelt.

Solche Kampagnen bieten eine großartige Plattform, um die Werte deiner Marke und die Einzigartigkeit deiner Produkte zu betonen.

Es ist auch wichtig, solche Qualitäten hervorzuheben, um Influencer für eine Zusammenarbeit mit deiner Marke zu gewinnen. Influencer und Content Creators wählen bewusst die Marken aus, mit denen sie zusammenarbeiten wollen. Auch sie müssen ihre Zuschauer zufriedenstellen, um ihre Anhängerschaft zu erhalten. Sie suchen nach Produkten und Marken, mit denen sie zusammenarbeiten können und die ihre Zuschauer zufriedenstellen. Am Ende des Tages sind diese Zuschauer deine Zielkunden und da die Influencer, denen sie folgen, verstanden haben, was sie mögen, schätzen und wertschätzen, ist das Urteil der Influencer darüber, ob deine Marke und deine Produkte gut zu ihrem Kanal passen oder nicht, bereits wertvolles Feedback für dein Unternehmen. Stelle also sicher, dass du klar kommunizierst, was deine Marke und deine Produkte besonders macht.

Um eine solide Influencer-Marketing-Strategie zu erstellen, die deiner Marke hilft, ihre Kernwerte und ihren USP klar zu projizieren, probiere noch heute linkr aus. Es ermöglicht dir, deine Influencer-Marketing-Kampagne zu verwalten, direkt mit relevanten Influencern zu kommunizieren und auch den Überblick über die Kampagne zu behalten.


Influencer Marketing als Hilfsmittel nutzen

Ein weiterer praktischer und effizienter Einsatz von Influencer-Marketing-Kampagnen besteht darin, sie als Hilfsmittel für deine anderen Marketingkampagnen zu nutzen. Egal, ob du einen Ausverkauf am Ende der Saison, einen Gutschein für die Urlaubssaison oder die Einführung einer neuen Kollektion startest, du kannst diese durch die Zusammenarbeit mit einem Influencer bewerben. Betrachte die Plattform des Influencer-Marketings als eine Plattform zur Verstärkung deiner bestehenden Marketingkampagnen; Du kannst sie nutzen, um deine Werbeangebote zu promoten.

Deine Verkaufsförderungsaktionen wie Rabatte und Gutscheine sind oft nur auf deiner Website oder auf deine Geschäfte beschränkt. Influencer-Marketing-Kampagnen lenken den Traffic auf deine Website und deine Geschäfte und helfen letztendlich, deinen Umsatz zu steigern.

Influencer-Kooperationen können als Ausgangspunkt dienen, um einen Verbraucher mit deiner Marke in Kontakt zu bringen und ihn zum Besuch deiner Webseite oder deines Geschäfts zu bewegen.

Durch Influencer Marketing kannst du das Eis zwischen deiner Marke und den Konsumenten brechen.

Sobald ein Verbraucher in dein Geschäft (online oder offline) gelockt wurde, kannst du ihn dann in einen Käufer umwandeln, indem du ihm Sonderangebote und Aktionen anbietest. Letzteres ist der Job der Marke, nicht der Job des Influencers. Bei der Zusammenarbeit mit Influencern neigen Marken dazu, dies zu vergessen und sehen Influencer als die Verkaufsagenten ihres Unternehmens an.

Die Verwendung von Influencer Marketing als Werkzeug, um die Effizienz deiner anderen Marketingstrategien zu verbessern, kann einen guten ROI liefern. Dies ist nicht nur eine clevere Technik, um deinen Umsatz und die Besucherzahlen auf deiner Website zu steigern, sondern auch eine vernünftige und erreichbare Influencer-Marketing-Erwartung.

linkr bietet dir eine einfache, automatisierte Schnittstelle, die es dir ermöglicht, klar mit Influencern zu kommunizieren, sie über deine neuesten Verkaufsaktionen zu informieren und sie einzuladen, an deinen Kampagnen teilzunehmen. Das Management von Influencer Marketing war noch nie so einfach.


Konsistenz ist der Schlüssel

Eine einmalige Zusammenarbeit mit einem Influencer mag zwar für einen begrenzten Zeitraum zu einem Umsatzschub führen, langfristig ist dies jedoch nicht nachhaltig. Unsere heutige Welt ist gesättigt mit Medieninhalten. Um deine Marke in den Köpfen der Kunden zu verankern, muss deine Kampagne konsistent sein.

Konsistente Kooperationen erhöhen die Markenbindung und Sichtbarkeit. Außerdem hilft es den Zuschauern, Vertrauen in deine Marke aufzubauen. Darüber hinaus ist die Konsistenz in der Zusammenarbeit mit denselben Influencern ein Zeichen für Premium-Qualität. Wenn du konsistente Ergebnisse erwartest, muss auch deine Influencer-Marketing-Strategie konsistent sein und in einem bestimmten Zeitabstand geplant werden. Wenn dein Ziel darin besteht, die Verkäufe für einen kurzen Zeitraum anzukurbeln, z. B. am Ende einer Saison, um die Lagerbestände zu räumen, dann können einmalige Kooperationen mit erstklassigen Influencern einen guten ROI erzielen.

Wenn du Instagram als eine der Plattformen für deine Influencer-Marketing-Kampagnen nutzt, haben wir hier einige wichtige Informationen für dich.

Eine gut geplante und sorgfältig konzipierte Influencer-Marketing-Strategie kann sehr wirkungsvoll sein, um den Umsatz zu steigern. Neben dem Umsatz können solche Kampagnen auch die Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit deiner Marke erhöhen. Die Kombination von Influencer Marketing mit anderen Marketing- und Verkaufsförderungstechniken kann noch bessere Ergebnisse und einen lukrativen ROI erzielen.


Setze Ziele und messe die Wirkung

Setze dir für jede Influencer-Marketing-Kampagne, die du startest, messbare Ziele in Bezug auf die Anzahl der Views, Ziele und Käufe, die du erwartest. Setze diese Ziele abhängig von der Reichweite und Popularität des Influencers, mit dem du kooperieren möchtest.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass nicht alle Views in potenzielle Kunden umgewandelt werden, und nicht alle potenziellen Kunden werden zu tatsächlichen Käufern.

Überwache die Anzahl der Aufrufe und Erwähnungen deiner Marke in Korrelation mit der Anzahl der Zugriffe auf deine Website oder Social-Media-Handles. Um die Wirkung deiner Influencer-Marketing-Kampagne zu messen, bitte deine Käufer um Feedback darüber, wie sie von deiner Marke erfahren haben.

Die Erwartung einer sofortigen Steigerung deiner Umsätze aufgrund einer digitalen Kampagne ist nicht realistisch. Nicht alle Kampagnen führen zu einer direkten Umsatzsteigerung; sie können vielmehr die Reichweite deiner Marke und deiner Ziele vergrößern oder das Vertrauen in deine Marke erhöhen.

Um festzustellen, ob deine Kampagne erfolgreich war oder nicht, oder um zu verstehen, ob du einen angemessenen Return on Investment erhalten hast, ist es wichtig zu verfolgen, inwieweit du deine Ziele erreicht hast.

Wenn du bis hierher gelesen hast, solltest du verstehen, dass diese Ziele, sollten sie realistisch sein, nicht nur kurzfristige Umsatzsteigerungen sein können. Es geht um Einnahmen über einen bestimmten Zeitraum. Es geht um den Traffic auf deiner Website. Es geht darum, wie dieser Traffic im Laufe der Zeit zu Käufern konvertiert, verglichen mit Traffic aus anderen Quellen als deinen Influencer-Marketing-Bemühungen. Es ist die Auswirkung auf deine Konversionsraten insgesamt, die hoffentlich durch das durch die Influencer-Kooperationen gewonnene Verbrauchervertrauen verstärkt wird.

linkr ist eine benutzerfreundliche Plattform, mit der du Influencer-Marketing-Kampagnen effektiv erstellen und verwalten kannst. Außerdem hilft sie dir, relevante Influencer zu finden, mit denen du für deine Kampagne zusammenarbeiten kannst. Wenn du den Umsatz, die Reichweite, den Mindshare und die Vertrauenswürdigkeit deiner Marke steigern willst, solltest du dich jetzt bei linkr anmelden. Digitales Marketing war noch nie so einfach!

Jetzt starten!

Related Post