Kampagnen & Kooperationen

Wenn du eine Marken- oder Produktpromotion mit mehreren Beeinflussern durchführen möchtest, ist es nützlich und sehr praktisch, eine Kampagne zu veröffentlichen, um Bewerbungen von interessierten Influencern zu erhalten - eine großartige Möglichkeit, Influencer zu finden, da sich nur diejenigen bewerben werden, die an deinem Produkt interessiert sind und auch Zeit dafür haben. Insgesamt bietet dir "Kampagnen" 3 Funktionsmöglichkeiten:

1. Verwalten

Hier kannst du

a. Filter für aktive, vergangene und Entwurfs- Kampagnen setzen

b. veröffentlichte Kampagnen in der Spalte "Veröffentlicht" sehen

c. alle deine Entwürfe in der Spalte "Entwürfe" sehen und diese jederzeit bearbeiten

d. eine neue Kampagne erstellen:

  1. Wenn du auf das Plus-Symbol in der oberen rechten Ecke klickst, wird der Assistent zur Erstellung einer Kampagne gestartet, der dich Schritt für Schritt durch den Prozess der Einrichtung einer neuen Kampagne führt.
  2. Du kannst zwischen den einzelnen Schritten navigieren, indem du entweder auf "zurück / weiter" klickst oder direkt auf den gewünschten Schritt im Navigationsbereich im oberen rechten Bereich des Bildschirms klickst.
  3. Du kannst jederzeit auf "Speichern" klicken und die Bearbeitung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Du findest deine Kampagne im Entwurfsbereich unter "Kampagnen" > "Verwalten".

Ed_KTvE3Lg3Qvb43OMb8dsRacY_ASg7RJe4at0aFxnfHv2b47es_E2F5ZreL8fFaeorWHr3rAiuK6xPWt8exmBJiOa9LmBJTG6xFFq47vLvZOg4I5ugLC0N1f1ZVZSbn-mjbhbjq

e. Jede Kampagne wird als kleine Kachel dargestellt, die dir grundlegende Informationen zur Kampagne liefert. Detaillierte Informationen sind über die Schaltfläche "Details" verfügbar. Wenn du auf "Anzeigen" klickst, gelangst dz zum veröffentlichten Kampagnen-Briefing.

f. Du kannst Kampagnen kopieren, indem du auf "Duplizieren" auf der Kampagnen-Kachel klickst, falls du planst, an einer neuen Kampagne zu arbeiten, die der Art einer bereits erstellten Kampagne ähnlich ist.

g. Um dir einen besseren Überblick darüber zu geben, wie viele Influencer sich bereits für deine Kampagne beworben haben, kannst du die Anzahl der Bewerbungen auch auf der Kachel der Kampagne sehen.


2. Vorlagen

a. Du hast die Möglichkeit, eine Vorlage zu wählen. Je nach Ziel wähle einfach eine, die deinen Anforderungen entspricht:

OTCi8Y76hEsNpXPwDRqbQpw5IJvV-JWcYAk1BsJZKPZwQkof66sRwdToPtOu5oB6hezOXA71mZRCgjRW425BN9pax9KKg270nhuXb7EZiWheWd6BQNJNdXDYYRVnuhtE9XGL_ihu

b. Hier findest du Best-Practice-Kampagnenvorlagen sowie saisonale Kampagnenvorlagen wie "Black Week Kampagnen Vorlage", "Adventskalender-Kampagnen Vorlage" oder "Oster-Kampagne Vorlage". Schaue deshalb immer wieder rein, um keine Updates zu verpassen!

c. Durch Klicken auf "Wählen" öffnet sich die Vorlage und du kannst deine Kampagne einrichten.

  • Du kannst jederzeit auf "Speichern" klicken und die Bearbeitung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Du findest deine Kampagne in der Rubrik "Kampagnen" > "Verwalten" im Entwurf.

3. Create

Du hast hier folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • "Erweiterter Assistent": Arbeite mit dem erweiterten Assistenten, der dir die volle Kontrolle über alle Aspekte deiner Kampagne gibt.
  • "Individuelles Angebot": Sende ein individuelles Kooperations Angebot an einen einzelnen oder eine Gruppe von Influencern, das nicht öffentlich aufgeführt wird.

Bitte bedenke, dass die Influencer 24 Stunden bis zu einer Woche benötigen können, um auf eine Kooperationsanfrage/Kampagne zu reagieren. Stelle daher sicher, dass du genügend Vorlaufzeit für deine Kampagnen bzgl. Bewerbungen einplanst. Wenn du trotzdem keine Antworten erhälst, überprüfe, ob die von dir für Ihre Kampagne festgelegte Vergütung mit den allgemeinen Marktbedingungen übereinstimmt (siehe linkr Vergütungsvorschlag) und ob die Postinganforderungen in Ordnung sind.

Darüber hinaus haben wir einen detaillierten, schrittweisen Leitfaden für erfolgreiche Influencer-Kampagnen erstellt, der eine Fülle von Hinweisen und Ratschlägen enthält. Schaue bitte hier in unserem Blog nach.

Wenn du trotzdem Beratung benötigst, wie du deine Kampagne am besten einrichtest, kannst du unser Expertenteam unter support@linkr-network.com zur Unterstützung bitten.

Sobald du eine Anfrage für eine deiner Kampagnen oder eine Kooperationsanfrage eines Influencers angenommen hast, kannst du den aktuellen Status der Postings unter "Kooperationen" > "Verwalten" überprüfen. Siehe die Überschrift "Deliverables":

p3gOEud4lKA3sPJtBsOzbgyNdtp6lttYVgtc-yejaMnAB0klN3Wo4ztTQRJ86ZepBUPN0ri_IAftA1FJjaTEC8uxsE6sJrFwOXWJCGP675BfPq7FfXo_GmlDCgLp8fiTvxFB608v

Sobald ein Beitrag oder ein Teil des Inhalts von einem Influencer geliefert wurde, wechselt der Status von einer “grauen Schalftfläche mit Upload-Symbol" zu einer "grünen Schaltfläche mit Stern-Symbol".

Dies bedeutet

  1. entweder “veröffentlicht”: das bedeutet, dass der Post vom Influencer über das jeweilige soziale Profil veröffentlicht wurde
  2. oder “überprüfen”: das bedeutet, dass du die Möglichkeit beantragt hast, den Beitrag oder Inhalt zu überprüfen und zu genehmigen, bevor er veröffentlicht oder angenommen wird.

ad 1.: Im Falle eines veröffentlichten Status hast du die Möglichkeit, die Details des Beitrags auf linkr zu überprüfen oder direkt zum Beitrag im jeweiligen sozialen Profil zu springen, indem du auf den dafür vorgesehenen Link klickst.

ad 2.: Im Falle einer Statusüberprüfung wirst du aufgefordert, den eingereichten Beitrag oder Inhalt entweder zu genehmigen oder abzulehnen. Bevor das nicht passiert, kann der Influencer das Postingnicht veröffentlichen.

Sobald alle Beiträge für eine bestimmte Kooperation genehmigt oder veröffentlicht sind, wird die Kooperation auf dem linkr Menüpunkt “Zahlungen" zahlbar.

Die linkr Plattform ermöglicht dir die bequeme Verwaltung und Bearbeitung von Kooperationszahlungen aus einer zentralen Ansicht - der Maske “Zahlungen”. Wie funktioniert das?

Sobald du eine Anfrage auf eine Kampagne oder eine Kooperationsanfrage eines Influencers akzeptiert hast, bei dem eine Barzahlung Teil der vereinbarten Vergütung war, zeigt die Maske “Zahlungen” einen anstehenden Zahlungsbeleg für diese spezielle Kooperation an. Dieser wird fällig, sobald alle Leistungen (z.B. ein Posting, das am Social-Media-Profil des Influencers veröffentlicht werden soll) eingereicht wurden:

6eHkoeNVHfvN9EYe7N5kDc07g0DhioQ8J41Owhx47B9ZiESY3fkR7GZDyQEeasFFtCfT7BmjNqhJqQutJKsNtOy5Fu7tTS7Ztk77eMc1TVXCT3Z8N7fhrOv-YBGDu2wI2OsrCN2O

In der Spalte "Deliverables" kannst du überprüfen, wie viele Deliverables bisher vom jeweiligen Influencer erfüllt wurden (z.B. “1 von 2 Deliverables” oder “0 von 1 Deliverable”).

Du kannst einzelne Kooperationen oder eine Reihe ausgewählter Kooperationen im Bulk-Modus bezahlen.

Im Falle einer Streitigkeit hast du die Möglichkeit, die Zahlung abzulehnen. Wenn du auf die Schaltfläche "Zahlung ablehnen" klickst, erscheint ein Pop-up-Fenster, in dem du aufgefordert wirst, deine Ablehnung genau zu spezifizieren (bitte seie hier präzise). Der Inlfuencer wird automatisch über die Ablehnung benachrichtigt und du hast zudem die Möglichkeit, die Sache in einem 1:1-Gespräch über den linkr-"Chat" zu diskutieren und zu schlichten.

Am Ende eines jeden Monats kannst du eine konsolidierte Steuerrechnung für alle Kooperations-Zahlungen, die innerhalb dieses Monats über linkr abgewickelt werden, herunterladen. Um die Rechnung herunterzuladen, gehe bitte auf dein linkr "Konto" und wechsel auf die Registerkarte "Rechnungen":

LJ_A2GGpZWMWZE5607rCBwHQGk7BgRR34msfKSw6u8mRxL-pgas0AC_nx91KNiZIqdo7ikAM7RWBXybP3b0-VHN_GGXUHXmdj3E95uR-jcmf09BD2e23T1hWHkiziqp9xeDa8IcE

Unter dem Menüpunkt "Kooperationen" > "Verwalten" auf linkr siehst du neben jedem Kooperationsanfrage oder Kampagnen Bewerbung von Influencern 2 Schaltflächen: Annehmen und Ablehnen.

1. Annehmen

Wenn du auf "Annehmen" klickst, erhält der Influencer eine Benachrichtigung, die ihn über deine Wahl informiert. Du hast zudem nach dem Klicken der Schaltfläche die Möglichkeit, die Benachrichtigung anzupassen, bevor sie an den Influencer gesendet wird:

ybENKFCtiqvmB8PFnQrYSOQzr8MWpRHWIyaJVr2nZbRNe0BlhbbZWoGbCI7ZOILxOoYU-kzKjTRGoGXUbinkaWdO0ioBYDHPDNmFiNPl8_5rPa78pIflMnIzVY3lKpNXkadEdm1u

Wenn kostenlose Produkte Teil der Kampagne sind, dann hat der Influencer während der Bewerbung die Farbe, Größe usw. seiner Wahl dafür gewählt. Außerdem haben die Influencer ihre Versandadresse und E-Mail auf linkr hinterlegt. Sobald du die Kooperationsanfrage akzeptierst, siehst du die erforderlichen Versanddetails unter "Bestellungen":

1eTrYgZV65OLbWhQ0kcE31ZhPdctknBiyVQN_DQpoAdduKibTyC0lLbuakZPB4_QOsO60GMLZC0OAlAu4V67RnCK2F6g1p9E-QbH-N0zbPMeenybTLlZkRApiD-QsuM7PFJ1auRW

Info:

Für Shopify-Händler, die ihren Shopify-Shop angeschlossen haben, wird linkr automatisch eine Bestellung mit allen erforderlichen Versanddetails an Ihren Shop übermitteln.

_JHnGuQU1p32__zujWHStnaDzxAMBHeEhwTo0OaU3zspWyBoQU6R6QsW_01IJrsG-aHhCvGc9e1q2j0_uJVPjKfM73ygZMcRPBTxhq41nQo8jnAfAj3ZMMKkhcbLlspZqTliwT9H


2. Reject

Wenn du auf die Schaltfläche "Ablehnen" klickst, erhält der Influencer eine Benachrichtigung, die ihn über deine Wahl informiert. Auch hier hast du die Möglichkeit, die Benachrichtigung anzupassen, bevor sie an den Influencer gesendet wird:

rIdmClgPxaUlGJB_IN6bIVMDhGw09kBOC-UOdC4jLC3fzKSvCNWX5vQRfpAabvGnk5POvEqf55vxJQ4HpUh5-aLVT1Vrhg9-qXp0ErhoYqxnShiwglUknvsUZ8CLLhJGd5hhg_wq

Es gibt 2 Möglichkeiten, wie sich Influencer für die Zusammenarbeit mit dir und deiner Marke bei linkr bewerben können:

1. Bewerbung auf die Kampagne: Dies ist der Fall, wenn ein Influencer sich um die Teilnahme an einer der Kampagnen bewirbt, die du auf linkr veröffentlicht hast. Durch die Bewerbung hat der Influencer bereits die Bedingungen akzeptiert, die du in deinem Kampagnen-Briefing festgelegt hast. Du kannst entscheiden, ob du die Bewerbung annehmen oder ablehnen möchtest.

2. Anfrage bzgl. einer Kooperation: Dies ist eine individuelle Kooperationsanfrage eines Influencers, außerhalb aller anderen Kampagnen, die du zu diesem Zeitpunkt möglicherweise durchführst. Die Bedingungen werden von dem Influencer in seiner Anfrage festgelegt, und es liegt an dir, den Antrag gemäß diesen Bedingungen anzunehmen oder abzulehnen. Hinweis: linkr ermöglicht es dir als Marke auch, individuelle Vorschläge (Kooperationsanfragen) an Influencer zu senden.

Beide Kooperationsarten werden deinem Menüpunkt "Kooperationen" hinzugefügt, so dass du einen zentralen Überblick über alle Kooperationen mit Influencern auf linkr hast. Darüber hinaus kannst du die sozialen Profile der einzelnen Influencer überprüfen oder sogar mit jedem Bewerber persönlich chatten, um offene Fragen zu klären.

Werfen wir einen kurzen Blick auf die wichtigsten Elemente unter "Kooperationen":

  1. Du kannst Filter verwenden, um die Liste der angezeigten Kooperationen einzugrenzen - z.B. nur YouTube oder nur Bewerbungen für die "Sommerschlussverkaufs-Kampagne" anzeigen lassen:

actkHTYaA2ZpkDZsdhCMOx6DyHUzgdfKsimB1xxuEUEDvYSnWwBeNk-97AESHIQF0Mm_t8ROW6rN8xLRtc0jc1_NdgUNkRla_yzYrpss6jT1JO-hq2ACtEdzPUwDDryQaW8aK45d

  1. Überprüfe die sozialen Profile des Influencers und werfe einen Blick auf Schlüsselkennzahlen wie die Größe der Follower oder das durchschnittliche Engagement auf den letzten Posts war:

srw2GnyOQ0OmU1MBAnqpNKznTc3xO0YSfc9bMkJn7JWaRTkGnTxqBWmtUtcfpPd2tgOr0xT3tiegEENLvL4-M3ZDPjMGPR0980ZRQKdfqVHIXKXAF4aqudvUvETNB3UiJejvqKdV

  1. Klicke hier, um die Details, Bedingungen und Konditionen von individuellen Kooperationsanfragen zu überprüfen:

CWU6F98AwpGN3C6okhnRFRIgx99t8IJ90aDaSfwAI-yarlw0oZkcVloAJCfmIGtuBlKQDca78aYJmSahorbHWz6giEcVPo_RF5TDCFN97Tuh4hjxf5hAoaBRhYh59yqhm4xk6bR0

  1. Hier wird die für diese Kooperation festgelegte Vergütung aufgeführt. Die Vergütung kann in bar (z.B. EUR x für einen Beitrag, eine Instastory, usw.), in Form von kostenlosen Produktmustern (der Produktwert wird automatisch von der erforderlichen Barvergütung abgezogen) oder einer Kombination der zuvor aufgeführten Methoden erfolgen:

XYXpRo_4EtGasrpxjsL2BSw_S66clzPk3IUhzX2r_IlGPVuPeMYmEQ77cw-YgziCTFJDh4i61srCfRtrPADSjMFDIt02ZeexnVU-PkPunwGvLTFi7_WNbYEW-FJiwqh0V3kVZFXO

  1. Für den Fall, dass du Fragen an einen bestimmten Influencer hast oder weitere Details zu klären sind, kannst du den eingebauten Chat nutzen:

JVpUx7gqihnZixky-VVRKb2klk4vsL7eJxFgFdNo3XfpmClGcBGc0sQxrZTFOXUwA_BR46bOWZrQa5uOg44eHO5XvVtuRnCBkqlO6K_aI6RVOVLzVZp2kdWfB-GPhJNNU3P1_ljF

  1. Schließlich musst du auf der Grundlage aller vorliegenden Daten entscheiden, ob du die Kooperationsanfrage annehmen oder ablehnen möchtest. In jedem Fall erhält der Influencer eine Benachrichtigung, die ihn über deine Wahl informiert. Du hast zudem die Möglichkeit, die Benachrichtigung anzupassen, bevor sie an den Influencer gesendet wird:

ePf-7c7pvs28VjBC-hyGiiv1e9mY2TFh9ydCGcbuaN9fczE7FfYxdFlouPJY04p50ElOnJcs8dwln_cYEqqGZG3UFeCmZmUVM5TZ70SSJefrpt98Nx-93BKLoQHtVkJ-JptwIOFa


Hinweis zu Produkten:

Wenn kostenlose Produkte Teil der Kampagne sind, wird der Influencer während des Bewerbungsprozesses die Farbe, Größe, usw. nach Wahl auswählen. Außerdem hinterlassen die Influencer ihre Versandadresse und E-Mail. Sobald du dich dafür entscheidest, die Kooperationsanfrage zu akzeptieren, siehst du die erforderlichen Versanddetails unter dem Menüpunkt "Bestellungen":

w67fkKTN6gYZBRNCQ7lMsguljyvkUGEkhTInW4GzroGUdP3pI4TdWG1cMsTb1xKXv1Nfk6QIla8TzEYBkDxBPofky8BAvYGq2fkxBo5f-9Hxmkh5GDvD7B5B7eAoQ9c5Gem5Q86y

Info:

Für Shopify-Händler, die ihren Shopify-Shop verknüpft haben, wird linkr automatisch eine Bestellung mit allen erforderlichen Versanddetails an den Shop übermitteln.

PB5YYH9PbVHAxSsVfZYP6xUhT6OMtQP9N6rF38CX3LJb4yIYIqMI6NJOf9oO7Jl8XSM08fchVTLENqPA6SA1Tf6_qZAdYsgPIZILEPOjFx_XONLpnK7Ex7PI9UNW98UQFLLG57K3

Wir empfehlen immer, das Gespräch zu suchen (was über den eingebauten linkr-Chat leicht möglich ist), um etwaige Probleme direkt mit dem Influencer zu besprechen:

ysUW6nJOILIkcrSAYNxI6qEAccH7cN6RJgkCPHsn_WcQ9_RISYrLCoSnkbQTzaA1jorpM_UJfkl-YBOvfMatZ_Zr8DJOtgcD0LZH9adCnj8bDeE-PEvbdW63wYIKlaeGinZjkTtv

Wenn der Inlfuencer das Posting bereits eingereicht hat und eine Zahlung verlangt, kannst du die Zahlung letztlich ablehnen. Du musst die Gründe für die Ablehnung der Zahlung allerdings angeben. Das Support-Team von linkr wird den Grund für die Ablehnung der Zahlung auswerten und sich mit dir in Verbindung setzen, um die nächsten Schritte einzuleiten.

WEKOSLT9PFC307248AVMDXm-xT_TbLaGxEtOLP5JM0fr2Kg4_aNdslYdf-AHvEEBTAJl4Brul6FSa5TcBdfqUNaZdL3-bmTGNvoHY-91C9yWornHh43HLMumF1jRJagRV_1tQjWE

Nein, du kannst eine einmal angenommene Kooperation nicht mehr auflösen.

Sobald deine Kampagne auf linkr veröffentlicht ist, hast du die Möglichkeit, Influencer über den Reiter "Einladungen" oberhalb der veröffentlichten Kampagne einzuladen:

gM2mM2kpgYj0VbBdwOVsoMYH4kJzK4C1evek3IaQ1LXhAd_60Ia9CPut_Q_inbyWtbcLSmAUluWrJTse-iQTwk_hEpW_MjMJkTN0kqanF0_5tjReDCYYQW_shCupZ-VEfukz3RBj

Sobald du Influencer zu einer Kampagne einlädst, erhalten diese eine personalisierte E-Mail-Einladung von linkr, in der deine Marke und die Einzelheiten der Einladung zur Teilnahme an deiner Kampagne angegeben sind. Mit nur einem Klick springen sie zu deiner Kampagne und können sich dafür bei Interesse bewerben.



Dieser Menüpunkt umfasst alle Details bezüglich Kooperationen. Damit hast du gibt die Möglichkeit, deine eigene Kooperationsanfrage an den Influencer "zu erstellen" und den Zahlungsstatus deiner genehmigten Kooperationen zu sehen. Insgesamt stehen dir am Menüpunkt "Kooperationen" 3 Möglichkeiten zur Auswahl:

1. Verwalten

a. Dort kannst du sehen, welche Influencer sich auf eine Kooperation oder Kampagne beworben haben. Du kannst hier die folgenden Aktionen durchführen:

  • Kooperation akzeptieren
  • Kooperation ablehnen

_vMxOI5YFQUaHuUjHk7yNJqlB4J_Oa97gt6xh-oDnwOSkuvmC14mRnCq9XsAPv8NNw2_0OFdzS1PoPxjofQrYaf84u_YVKWOqEr_AaW0X1JQet8PK2yAap1Y3GbiavV0i73uixdo

b. Unter der Spalte "Name & Kooperation" findest du den "Kooperationsvorschlag" (Text in mintgrün) des Influencers:

HHh4RmZq4tG18jxs-me3WBq26G1XRZH6MJUjQf-wvSvXtAoG2EwofHo8irAJnOEhwFtIV1jpKPPsSix5Bc4Tk1LnHsttT8AFBBxdvOslAjDoS-97OfCznQz4rifm5JgGLD0xmoeP

c. Falls du mit dem Influencer in Kontakt treten willst oder musst (z.B. weil die Produkte später als erwartet eintreffen werden), kannst du den Influencer auch über "Chat" erreichen. Klicke dazu einfach auf die Chat-Blase neben dem Bild des Influencers:

EgrFntjrgpMYPJMa5-VXfkPl7lOTBnqj6OSsEkQ0a9lGfTBuxAU9UyA3xuu585-EFixlTIsQNT8f7CFleNHYgJcRUkl8QvHL07xtlz5f2JqQf0rUWyxjqEId7i17yZum7Mfe4dj6

d. Sobald du eine Kooperations- oder Kampagnenanfrage angenommen oder abgelehnt hast, wird der Influencer automatisch per Email via linkr verständigt.


2. Erstellen

Hier kannst du deine eigene Kooperationsanfrage für einen bestimmten Influencer erstellen. Und wie? Klicke einfach auf “Erstellen” und fülle das Formular aus:

1. Kanal auswählen

  • Instagram oder
  • YouTube

bdHxIuI3Jna9Q539ZP2stVYv2vz_KIhNfWAQ6D41_sxcpuFjg5-V2qLFe82jifRM7pTbpoIxTa8L7UM5OZnwKXHcVkgvsCQGrSN_AkxC4XytajDYsNCBx9588cxsWNZ4kMbuLKtV

2. Influencer auswählen

  • Über die Suchleiste oder
  • über die Filteroption

JueLANJYRfBgFXRUc1z-lxbYnff0wYZoyjnw_KKCVkJEQdmlVL_poojjksHB9V_wva5DrSJIjzHUnbhJwD738xCGuyAvqiA23AgoTeAZYCPQcAiZtoCvFgeYXslAm4BHzLbnpDuM

3. Was ist dein Ziel?

  • Nur Inhalt erstellen
  • Engagement erzeugen
  • Follower generieren
  • Reichweite generieren
  • Views generieren
  • Website-Klicks generieren

A2-fDzOJ0uK1A7WzcNCnYdXgC9XUxsaL52Hgp2Z8Enum08shn-olKPXmSeCAO8Yn0mrxASen7FG_MSlAdmwryENOIjPYVNtFKfvl-CO6qfQ1DibkaMWALTN3AlBPjiZ81AabRckp

4. Welchen Inhalt möchtest du von dem Influencer erhalten?

a. Wähle entweder eine oder eine Mischung aus Inhalten aus

  • z.B. 1 Instagram Post und 2 Instastories

r8RpZu3FdT7iuf2tZmpGl6uPF82K2_zyi3o3agN5bRxewFbuHCabi5hwWug2vLhMtfZFhW1sHeTwso75fpCmtOKaLp8NxByG7PZZXZPA3b_YfJbEDAKoQwhzbCJY-3VIqlMCTA6M

b. In welcher Sprache soll das Posting erfolgen?

c. Sollte diese Kooperation exklusiv sein?

eaxjSicSo45IUH3ElyEBQzrywg4Ef2R46ipNVFXgvVsKhegcDAnz8Mw22zqH7hxI4CIJY55f082bHQAyIgx7Q7ronTfaotYTBUDWUIl-5rjY97ikanb1eWiBagrE7dwZCHxlZtTb

5. Vergütung

a. Keine Produkte oder

b. Ja, ich möchte Produkte senden

  • Wähle nach dem Anklicken dieser Option deine Produkte aus der Liste

c. Cash-Vergütung (kommt zusätzlich zu allen ausgewählten Produkten)

6. Planung

Laufzeit der Kooperation

7. Briefing für die Kooperation

  • Gib deinem Briefing eine Überschrift
  • Drücke die Schaltfläche "Briefing generieren" (auf der rechten Seite), um das Briefing automatisch zu erstellen. Bitte beschreibe im gelb markierten Text, was du von dem Influencer verlangen möchtest.
  • Oder fülle das Briefing selbstständig aus.

Sldrck7AYoV0gtrzYvUKzmzC6qTMv_cg_XdMSS-XjfQkebrh6blXoRzMzZnejPPGEthk4RkaFVjKBWRfXmdUoBFABlIQwWqm5zYUBKMSfYFiZB7V6XuX_gUSeyZtCOXkY733tiF_

8. Über deine Marke

Stelle dich vor

9. SPEICHERN und/oder

10. ANFRAGE SENDEN klicken

Sobald du die Kooperationsanfrage an den Influencer geschickt hast, wird dein Vorschlag unter "Kooperationen" > "Verwalten" ganz oben auf der Liste angezeigt. Der Influencer erhält eine Benachrichtigung über deine Anfrage und wird innerhalb von 24h bis zu einer Woche eine Rückmeldung (Annahme oder Ablehnung) geben.


3. Zahlungen

Siehe hier den Zahlungsstatus deiner angenommenen Kooperationen:

3TT4gisEY5ZRQbKYmooRuuJXklr1G45eLHFl5hUIvS-X1vvP1_68lULVfwHHTIKLL6MRcSDE5-rLyqarOnxusoyJdpDRbvbb84VPVmfnpxLuzINrc9Q1YiyG5CyqC-3od0o9i_Uc

Produktbestellungen

Die meisten Kampagnen und Kooperationen mit Influencern (auf linkr und allgemein) beinhalten das Versenden von Produkt Samples an den Influencer. linkr ermöglicht es dir, zu definieren, welche / wie viele Produkt Samples der Influencer bei der Einstellung einer Kampagne auswählen darf.

Die Auswahl der Produkte erfolgt dann, wenn sich die Influencer für eine deiner Kampagnen bewerben. Bewerbungen können unter "Kooperationen" oder direkt auf der Kampagne geprüft werden (siehe die Registerkarten über dem Kampagnen-Briefing).

Wenn du eine Bewerbung auf eine Kampagne oder einen Anfrage bzgl. einer Kooperation akzeptierst, benötigst du einige weitere Angaben, um die ausgewählte(n) Produkt(e) dem Influencer zuordnen zu können. Sobald du auf "Akzeptieren" klickst, erstellen wir unter "Bestellungen" eine Produktbestellung, die dir Details wie Größe, Farbe, usw. sowie die Versandadresse des Influencers (einschließlich der E-Mail-Adresse für Versandbenachrichtigungen) angibt:

AUxq25yA-ZNPTu5Ev5eYRLq1O-G6OVyKuMn46xMaBISgRM1afqSPpb3hjXsNtRPyMNizhHwXZjjMYLXP79Jg2he0lOB-J9nopSwToQF0cfj1dtNsvwi80u5QKFxsGlY5SLFKgAZK

Die Aktualisierung des Status ist auch eine vorteilhafte Funktion, um zu wissen, was mit den jeweiligen Influencer bereits geschehen ist (siehe Dropdown-Leiste am Bild). Du kannst folgenden Status setzen:

  • Erstellt
  • Bezahlt
  • Verschickt
  • Zurückgegeben
  • Rückerstattet
  • Abgesagt
  • Zahlung fehlgeschlagen

Für Shopify-Händler, die ihren Shopify-Shop angeschlossen haben, übermittelt linkr automatisch eine Bestellung mit allen erforderlichen Versanddetails an den Shop.

fFVdT2bUGTFuQEen5AQkGfOdXbdC-jS2_NzEvup725E1q6LmApkZfnOVec4uu5YUEpgMzn8IARXufoTZiqPcSFBPY4pFgqPI3-DYhwVZrzWg5dsgEI_ThhlW_DsWeyXOa3YGOvSa

Profileinstellungen

Wenn du deine Registrierung bei linkr einreichst, wird unser Account-Management-Team deinen Shop mit einem Blick auf deine Website und deine sozialen Kanäle überprüfen. Es gibt mehrere Schlüsselfaktoren, anhand derer wir entscheiden, ob du für linkr geeignet bist - unter anderem sind dies:

  1. Die Qualität deiner Website und deines Shops: einschließlich Bildmaterial, Produktbeschreibungen, Versandoptionen, Zahlungsoptionen und Rückgaberecht.

  2. Qualität und Art deiner Produkte: Wir bestimmen, ob deine Produkte von unserem Influencer Netzwerk aufgrund ihrer Qualität, ihres Preises und ihrer Art gut aufgenommen werden. Bitte beachte, dass eine Ablehnung nicht bedeutet, dass wir deine Produkte für schlecht halten, sondern lediglich ein Hinweis darauf ist, dass sie nicht zu dem passen, was linkr zu diesem Zeitpunkt zu bieten hat.

  3. Fit zu den linkr-Influencern: linkr arbeitet mit Tausenden von Influencern weltweit zusammen, und wir suchen aktiv nach Marken, die gut zu diesen Influencern passen. Wenn wir also deine Bewerbung ablehnen, könnte es einfach daran liegen, dass wir zu diesem Zeitpunkt nicht die richtigen Einflussnehmer für dich haben. In diesem Fall werden wir sicherstellen, dass wir uns wieder mit dir in Verbindung setzen, sobald wir Influencer haben, die deiner Marke zugute kommen könnten :)

Es gibt keine langfristigen Verpflichtungen für linkr. Du kannst dein Abo jederzeit und täglich kündigen. Gehe dazu einfach auf "Konto" > "Einstellungen" und klicke dort auf die Schaltfläche "Deaktivieren":

707rVcdXOuQl5UdH96HVQu4-erPPkFV_NmVjPel83AfVh1ra-LKdtYJTXRvIWRpLQ7wEleLaKqpbXuIILmvVM9ZBq4tPhxKNkM1d9R5O48LWXSzu-TrCv4EaXTLTVO2TWLM-d31S

Allgemeine Infos

linkr erhebt eine monatliche Gebühr für die Nutzung der Plattform. Je nach dem von dir gewählten Plan, hast du verschiedene Funktionen inbegriffen und kannst über die Plattform mit so vielen Influencern arbeiten, wie du möchtest. Du kannst deinen Plan zu jedem Zeitpunkt ändern (siehe Preis):

UueTQwrybv5D8VhJ9mFPZEOp9dQDuz65EIIsc46fyws3i5OTmh8BVAAUqZYB7ttVW7OeUfRloUB_l0t_buxLb-3XCdt-IbddWB6uTwi8wOFMAW0Ilmvv_PlsrLj5j10lW8hgZjkW

Wie du die Influencer für deine Arbeit entschädigen möchtest, ist davon unabhängig. linkr ermöglicht dir die Einrichtung und Durchführung einer Vielzahl von Vergütungs Optionen und wird dir bei der Auswahl der richtigen Vergütungsmethode und -höhe für eine bestimmte Kampagnenart, -größe usw. helfen, um das optimale Budget für deine Kampagne und jede einzelne Kooperation zu berechnen.

Um eine Freischatlung zu erhalten, musst du Informationen über dein Unternehmen an linkr schicken. Dazu gehören Angaben wie deine Adresse und die URL deiner Marke, damit wir prüfen können, ob du für die Aufnahme in das linkr-Netzwerk in Frage kommst. Die Bearbeitung dieses Antrags Prozesses dauert in der Regel nicht länger als 24 Stunden:

QnpCqc3oyysK-JmzY8G1poic8Bhy3A0lK4BARo3wq6Kf9IcZjaXz3jhS3jWaIw5s4GnI-24wKkiR_2CMtGzEb2w8ctxaVtp-d0KiPbRgLMQyCXh7Ujuh0jT5sOgFlhCM6q1pJBIP